Unserer Flugzeugpark besteht aktuell aus 7 Segelflugzeugen und 1 Motorsegler. Stetig modernisieren wir unsere Flotte und passen ihn auf die Bedürfnisse unserer Mitglieder an. Unsere Schüler starten auf der ASK 13 und werden dann auf ASK 21 und ASK 23b eingewiesen. Nach dem Schein, wobei bei uns der Windenfahrerschein dazugehört, können dann wahlweise Ka6e, LS4b, LS8 oder der Duo Discus geflogen werden.
Die aktuell neueste Errungenschaft beim LSV ist eine LS8b die wahlweise mit 15- oder 18 Metern geflogen werden kann. Wichtig hierbei ist für uns die Option auf Nachrüstung eines Motors.

ASK 13

2015-03-22 12.11.58

Der Grundbaustein unserer Flotte. Kein Flugschüler kommt an der ASK 13 vorbei, ist sie doch das Flugzeug mit dem die Grundausbildung auf dem Höpen durchgeführt wird. Somit gibt es fast keinen Flugbetrieb auf dem Höpen an dem die ASK 13 nicht zum Einsatz kommt.

ASK 21

2015-03-22 11.45.33

Als zweites Flugzeug in der Grundausbildung fliegen unsere Schüler auf der ASK 21 doppelsitzig. Seit 2003 als Neuanschaffung auf dem Höpen, stellt die ASK 21 nunmehr einen wunderbaren Übergang zur ASK 23 dar. Weiterhin ist unsere „21“ ein wahrer Allrounder: Lustflüge, Acro und sogar Überland – ein weiterer Grundbaustein unseres Flugzeugparks.

ASK 23b

ASK23b

Eine ASK 23b, das erste einsitzige Flugzeug für unsere Schüler. Einfach zu fliegen, erfreut sich der Flieger höchster Beliebtheit im gesamten Verein und fehlt bei keinem Flugbetrieb – somit der dritte Grundbaustein des LSV.

Ka 6e

ka6e

Unsere Ka6e ist der Oldtimer unserer Flotte. Bei schönem Wetter wird er für Lustflüge aus der Halle geholt. Im Winter 2014/2015 haben wir sie gegen unsere KA6 CR eingetauscht – ein Oldtimer ist für uns ein Muss.

LS 4b WL

2015-03-22 12.12.39

Unser 2. Allrounder, die LS4b. Automatische Ruderanschlüsse, Winglets und ein moderner Segelflugrechner LX 8080 machen dieses Flugzeug für viele Vereinsmitglieder äusserst interessant. Unsere LS4b ist im Winter 2015 neu lackiert worden, sodass der Flieger in einem top Zustand ist.

LS 8b

2015-08-22 10.38.38

Unser neues einsitziges Flaggschiff. Die LS8b soll als einfach zu fliegendes Flugzeug den Einstieg in das Fliegen mit 18m darstellen. Die gutmütigen Flugeigenschaften plus die absolute Fähigkeit in der Standardklasse mit 15m wettbewerbsfähig zu sein bewogen uns 2015 dazu das Flugzeug in die Vereinsflotte aufzunehmen. Wetten dass… …ihr das Flugzeug auf diversen Wettbewerben antreffen werdet?

Duo Discus

2015-05-31 13.36.39

  • Hersteller: Schempp-Hirth
  • Baujahr: 2000
  • Kennzeichen: D-6687 – DH

Unserer Duo. Auch ohne X und ohne T sehr schön zu fliegen. Ausgestattet ist der Hochleistungsdoppelsitzer mit Mückenputzern und einem modernen LX 8080. Somit ist unsere „DH“ oft Überland als auch auf Wettbewerben anzutreffen.

G 109b Turbo

IMAGE_1420542F-3EE3-49A4-8C17-017FEA653452

Unserer Rattel. Lustflüge, F-Schlepp – alles machbar. Mit Glascockpit und diversen Raffinessen ausgestattet fliegt er ganzjährig über der Lüneburger Heide.


 

Vereinsflugzeuge die ehemals auf dem Höpen stationiert waren:

ls4_wl_neu

fp_falke fp_ka8 fp_dg100fp_ka6