Pünktlich zum Himmelfahrtswochenende hatte sich ein gute Hochdruckwetterlage eingestellt und sollte große und weite Flüge bringen. Dieses wurde im wesentlichen im Osten und Süden der Republik umgesetzt, weniger bei uns in der Heide.

Unsere angereisten Gäste (z.B. aus Ottengrün, Dorsten, Lünen, Lingen …) für das Fliegerlager „Fliegen mit Freunden“ als auch unsere eigenen Piloten hatten und haben mit dem kräftigen Ostwind und den nicht ganz einfachen Bedingungen so Ihre liebe Mühe. Somit konnten bisher Strecken zwischen 100 und 450 km zurückgelegt werden. Eine kleine Entschädigung sind aber sicher die geselligen Abende und das Wiedersehen beim „Fliegen mit Freunden“.

Aus Sicht unserer Wertung für die 2. Segelflugbundesliga traf es Christoph der von Klix aus flog etwas besser und lieferte ein gute Vorlage. Leider reichte es trotz des Einsatzes von Christoph und Torsten nur zu Platz 30 und 1 Punkt. Andere waren einfach schneller!!

Screenshot - 11.05.2016 , 09_30_24

Neben dem ganzen Überlandflug stand die Schulung unter dem Motto Mitgliedergewinnung und gleich zwei Interessierte Menschen haben nach kurzer Überlegung den Weg in unseren Verein gefunden. Wir freuen uns Leif und Tobias bei uns begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen viele schöne Flüge.