Monat: Oktober 2015

Abfliegen: Der LSV geht in die Winterpause


Nachdem sich das Wetter in letzter Zeit  teils doch sehr herbstlich zeigt, gab es am vergangenen Samstag noch einmal einen halbwegs erträglichen Tag, den wir zum Abfliegen nutzten, sprich: Der letzte Flugbetrieb der Saison, bevor alle Segelflugzeuge in den Anhängern verschwinden und jeweils zwei Wochenenden in die Werkstatt kommen. Am Sonntag wurden nach dem Abrüsten noch drei Flugzeuge gewogen, um Schwerpunkt, Zuladung etc. zu bestimmen bzw. zu kontrollieren (siehe Bilder). Am 25. März des nächsten Jahres wird es auf dem Flugplatz Höpen dann die ersten Flüge der Saison 2016 geben, bis dahin heißt es: werkeln, Platzpflege, die Flugzeuge auf Vordermann bringen, Theorieunterricht für die Flugschüler, ARC-Prüfung (sozusagen der TÜV für Flugzeuge) und vieles mehr, auch im Winter wird es nicht langweilig.

 

Aber auch im Winterhalbjahr präsentiert sich der LSV: Am 21.11 ist der Verein auf der Schneverdinger Bürgermesse vertreten, um interessierten Personen den Weg in den Luftsport  zu vermitteln. Schaut gern vorbei, wir sind im Zelt der Funhouse Eventhalle zu finden.

Flugzeug wiegen

Flugzeug wiegen

 

 

 

Sommerlicher Herbst

Kaiserliche Flugzeuge

Kaiserliche Flugzeuge

Am Start

Am Start I

Am Start II

Am Start II

Aus der Sicht des Windenfahrers

Ansprechende Optik 😀

Karl VI

Karl VI

Die Tage werden kürzer, und doch zeigt sich der Herbst von seiner besten Seite. Am vergangenen Wochenende haben wir auf dem Höpen mehr als 80 Starts geschafft, bei viel Sonne und mit nahezu allen Vereinsflugzeugen! Und am Tag der Deutschen Einheit meint es das Wetter auch noch einmal gut mit uns.

© 2017 LSV Schneverdingen

Theme von Anders NorénHoch ↑